AKTT-Publikumsmessen

Infos zur Messe Leuna 2018

Informationen zur diesjährigen Publikumsmesse des AKTT

Am 22.09. und 23.09.2018 wird die diesjährige Publikumsmesse des Arbeitskreises TT-Bahn e. V. stattfinden. Veranstaltungsort ist auch in diesem Jahr das Kulturhaus in Leuna. Anzumerken ist, dass die Veranstaltungskombination in Leuna mit der Publikumsmesse des AKTT, dem „Tag der offenen Tür“ am Chemiestandort, dem Blumen- und Gartenfest der Stadt Leuna und dem Mieterfest der Wohnungswirtschaft Leuna in diesem Jahr bereits zum 9. Mal stattfindet. Die Schirmherrschaft über unsere Publikumsmesse haben im Jahr 2018 der Geschäftsführer der InfraLeuna GmbH, Herr Dr. Christof Günther, die Bürgermeisterin der Stadt Leuna, Frau Dr. Dietlind Hagenau, sowie der Landrat des Saalekreises, Frank Bannert, übernommen.

Zu den Aktivitäten im Einzelnen:

     Die Aussteller Kulturhaus Leuna sind im „Carl-Bosch-Saal“ im Obergeschoss sowie dem „Walter-Bauer-Saal“ und „Matthias-Pier-Saal“ sowie dem Gästezimmer 1 im Erdgeschoss und dem unteren und oberen Foyer zu finden. Unmittelbar im Eingangsbereich des unteren Foyers befinden sich die Info-Stände des AKTT und der Zeitschrift „TT-Kurier“.

     Rund 70 Aussteller aus Deutschland, den Niederlanden, Polen, Russland, Tschechien und Ungarn zeigen interessante Anlagen in der Nenngröße TT sowie viele interessante Dinge beim rollenden Material und Zubehör. Wie immer bei den Publikumsmessen des AKTT bieten zahlreiche Kleinserienhersteller ihre Erzeugnisse an und da wird manch interessanter und schon lang gesuchter Artikel darunter sein. Die ausgestellten Heim- und Firmenanlagen bieten zum einen Anregungen zur Gestaltung der eigenen Anlage und zeigen zum anderen die Handschriften der jeweiligen Erbauer.

     Die Publikumsmesse des Arbeitskreises TT-Modellbahn im Kulturhaus Leuna hat die folgenden Öffnungszeiten:

     Sonnabend, 22.09.2018:           10:00 – 18:00 Uhr

     Sonntag, 23.09.2018:                10:00 – 16:00 Uhr

     Eintrittspreise:

     Einzelperson:                                 6,00 €

     Familienkarte:                              12,00 €

     Zusätzlich am Sonnabend, 20.09.2018:

     An diesem Tag wird es den 12. „Tag der offenen Tür" des Chemiestandortes Leuna geben. Auf der Ostseite vor dem Bürocenter und auf dem Haupttorplatz werden sich wieder zahlreiche Firmen präsentieren. Auf dem Gelände der Feuerwache Werkteil I, gelegen neben dem Bürocenter, wird es eine Technikausstellung sowie Vorführungen und interessante Informationen aus der Arbeit der Werkfeuerwehr geben. Zum weiteren Programm an diesem Tag gehören Werkrundfahrten, Zielfahrten zu ausgewählten Produktionsfirmen am Standort sowie zum Wasserwerk Daspig. Im Bereich der Anschlussbahn gibt es die traditionelle Fahrzeugausstellung. Neben den eigenen Fahrzeugen werden auch in diesem Jahr Fahrzeuge anderer Eisenbahnverkehrsunternehmen zu sehen sein. In allen Bereichen gibt es zu dem interessante Informationen von verantwortlichen Mitarbeitern. Fahrkarten und Informationen zu den Abfahrtsorten der Busse wird es in dem blauen Zelt am Eingang zum Bereich vor dem Bürocenter geben.

     Auf und um den Haupttorplatz finden das Blumen- und Gartenfest der Stadt Leuna, das Mieterfest der Wohnungsgesellschaft Leuna sowie der 5. Kreisfamilientag des Saalekreises statt. Für die musikalische Unterhaltung sorgt hier auch in diesem Jahr ein Radio-Sender mit einer Bühnenshow.

     Veranstaltungszeit: 10:00-16:00 Uhr

•    Sonntag, 21.09.2018:

     Dieser Tag bietet im Wesentlichen den 2. Tag der Publikumsmesse des AKTT. Er bietet aber auch die Möglichkeit, die Umgebung zu erkunden und damit den mitgereisten Ehepartnern etwas anderes zu zeigen, als nur Eisenbahn. Rund um Leuna gibt es interessante Sehenswürdigkeiten. Dazu gehören u. a.:

     -   In Leuna der Plastikpark (Skulpturen) am Ufer der Saale. Er entstand im Jahr 1962 und ist in der Zwischenzeit über 50 Jahre alt.

     -   Bad Dürrenberg mit dem längsten Gradierwerk Europas. Weiterhin das Borlach-Museum mit interessanten Informationen zur Geschichte der Stadt Bad Dürrenberg sowie das Palmen- und Vogelhaus am Eingang zum Kurpark.

     -   Merseburg mit Dom und Schloss-Ensemble oder den Tiergehegen am hinteren Gotthardsteich und dem Südpark.

     -   Vielleicht nutzt aber auch am Sonnabend die bessere Hälfte die Möglichkeit zu einem Einkaufsbummel im Nova Eventis im Leunaer Ortsteil Günthersdorf.

Anreise nach Leuna

Hinweise für die Anreise zur diesjährigen Publikumsmesse des AKTT in Leuna

Wie in den letzten Jahren üblich ist, gibt es auch in diesem Jahr bis ca. November 2018 mehrere Baustellen auf der Autobahn A 9. Das erschwert wiederum die Anreise zur diesjährigen Publikumsmesse in Leuna, egal, ob als Aussteller oder Besucher. Die Baustellen bringen natürlich die Gefahr größerer Staus mit. Gesperrt ist die Autobahnanschlussstelle Bad Dürrenberg in beiden Richtungen. Deshalb an dieser Stelle die folgenden Hinweise:

Bei der Anreise aus nördlicher Richtung:

Die Autobahn an der Anschlussstelle Leipzig West/Günthersdorf verlassen und über die B 181 nach Merseburg und von dort weiter nach Leuna fahren.

Bei der Anreise aus südlicher Richtung:

Am Autobahnbahnkreuz Rippachtal

     von der A 9 auf die A 38 in Richtung Göttingen wechseln und die Autobahn an der Anschlussstelle Leuna verlassen. Von dort über die B 91 nach Leuna fahren.

     Von der A 9 auf die A 38 in Richtung Leipzig wechseln und die Autobahn an der Anschlussstelle Lützen verlassen. Von dort über die B 87 bis zum Ort Lützen fahren und dann der Ausschilderung „Bad Dürrenberg“ folgen.

Bei der Anreise aus östlicher Richtung über die A 38 die Autobahn an den Anschlussstellen Lützen oder Leuna verlassen und wie zuvor beschrieben fahren.

Grußwort Landrat Bannert

Grußwort von  Frank Bannert, Landrat des Saalekreises

 

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher,

liebe Modelleisenbahnfreunde,

zur diesjährigen Publikumsmesse des „Arbeitskreises TT-Modellbahn e. V.“ lade ich Sie herzlich ein, einen planmäßigen Halt im Saalekreis einzulegen. Ich bin mir sicher, dass die Mitglieder des Vereins im wahrsten Sinne des Wortes wieder eine Schippe draufgelegt haben, um kleine und große Modelleisenbahnfans in ihren Bann zu ziehen.

Laut Schätzungen gehen in Deutschland rund eine halbe Million Menschen intensiv dem Modelleisenbahnbau nach. In unzähligen Stunden entstehen ganze Landschaften in Styropor auf Holzlattengerüsten. Von der Naturidylle mit Bergen, Seen, Flüssen, Straßen und Schienen bis hin zu Orten, in denen Menschen leben, bietet auch die diesjährige Publikumsmesse wieder jede Menge Anregungen auf kleiner Spur. Der Fantasie sind dabei keine Grenzen gesetzt und man spürt geradezu den Eifer, die Leidenschaft und die Akkuratesse, die in den Nachbildungen im Miniaturformat stecken. Kurzum, der Zug für dieses Hobby ist zum Glück noch lange nicht abgefahren. Deshalb habe ich sehr gern erneut die Schirmherrschaft für die Veranstaltung übernommen.

Mein herzlicher Dank gilt all denjenigen, die im „Arbeitskreis TT-Modellbahn e.V.“ in ihrer Freizeit daran arbeiten, um diese Ausstellung zu organisieren und vorzubereiten. Publikumsmessen sind heutzutage nicht mehr allein Schaufenster der Technik, sondern sie dienen gleichzeitig dazu, Kontakte zu knüpfen und die Besucher zu unterhalten. Gerade um den Nachwuchs für das anspruchsvolle Hobby „Modelleisenbahn“ zu begeistern, sind sie einfach unentbehrlich.

In diesem Sinne wünsche ich den Organisatoren, Ausstellerinnen und Ausstellern sowie Besucherinnen und Besuchern gute Gespräche und bleibende Eindrücke.

Ihr

Frank Bannert

Landrat

 

 

 

 

Aussteller LEUNA 2018

Hier das vorläufige Ausstellerverzeichnis zur Großen Publikumsmesse des AKTT am  22. und 23. September 2018 in Leuna.
(Kulturhaus der LEUNA-Werke / Spergauer Straße).

Die Liste (Stand 12.08.2018) ist aller Voraussicht nach noch nicht ganz vollständig, da verspätete Anmeldungen
z.T. noch Berücksichtigung finden können !

Belegungspläne

 
Carl-Bosch Saal   Matthias-Pier Saal Walter-Bauer Saal

 

Publikumsmesse des AKTT 2018 - Aussteller

A & K

Modelleisenbahn Schirmer

Flexilicht.de U.Richter

Modell- u. Ing.-Tech. Klunker

Auhagen

Modellbau Höhlein

Modellbahn-Bachmann

Gregorz Molenda

Beckmann TT

P.L. Modellbau Lorenz

Peter Beu

peho-Kurzkupplungskulissen

Digitalzentrale Yves Lange

PERESVET

Rob Dikken

PERMO

DK-Modell

PSK

fischer-modell

PTLBAHN /Leutheuser

GATRA

Spoorlijn 120 Ralf Nowak

Hädl’s Modellbahnmanufakt.

Stromlinie D.Voigtländer

HORNBY

Table Top Fan (nur Samstag)

JANO-Modellbau

TAM

Karsei Modellbahn

TILLIG

L. Kovacs Lako modelle

TT-Club

KRES Köstel & Rasch

TT Koch.

Kurz TT

TT-Modellbau Kehrer

KUSWA

TT-Modellbau Dr. Kunze

Laserfirstcout

TT Putz (nur Samstag)

Modelleisenbahn S.Müller

TT-Straßenfahrzeuge F. Lantzsch

Michas Bahnhof

 

 

Publikumsmesse des AKTT 2018 - Händler

Andreaskreuz Buchhandlung

D.Tempel

Elektronik Richter (elriwa)

Hobby-Shop Petr Sebela

Ingolf Haß

Modellbahnland Staßfurt

Modellbahnstübchen Mike Wüst

T. Fischer (Prag)

U. Kind

Wie-Mo Klaus Wienker

 

Publikumsmesse des AKTT 2018 – Anlagen

EC Bad Frankenhausen

F. List Leipzig

Holger Knaack

MEF Halle-Stadtmitte

Peter Krause

Stammtisch Offenbach Dr. J. Kunze

Thomas Frister

Uwe Krause

 

Publikumsmesse des AKTT 2018 – Vereine

AKTT

Thomas Bradler Verlag

tt-board

VSE Schwarzenberg

Mansfelder Bergwerksbahn

 

 

 

 

Grußwort Dr. D. Hagenau

Grußwort von Dr. Dietlind Hagenau, Bürgermeisterin der Stadt Leuna

 

Sehr geehrte Eisenbahnfreunde,

es ist schon eine sehr schöne Tradition geworden, Sie in Leuna zur Publikumsmesse des Arbeitskreises TT-Modellbahn e. V. begrüßen zu dürfen.

Auch in diesem Jahr verbinden sich der Industriestandort, die Stadt und der Landkreis wieder mit einem Tag voller bunter Veranstaltungen.

Die InfraLeuna GmbH lädt wieder ein, das Gelände des Industriestandortes mit Rundfahrten zu erkunden und zu erleben. Der Landkreis präsentiert zum Kreisfamilientag zahlreiche Vereine, die sich und ihre Arbeit vorstellen. Die WWL Wohnungswirtschaft Leuna lädt zum Mieterfest ein und die Stadt Leuna möchte mit Ihnen gemeinsam am 22. September 2018 das Stadtfest feiern.

Von besonderem Interesse für alle Eisenbahnfreunde ist natürlich die AKTT-Publikumsmesse im cCe Kulturhaus Leuna, die in diesem Jahr international sein wird und damit die Verbindung zum internationalen Industriestandort in Leuna schließt. Wir freuen uns sehr über das große Interesse und Engagement, mit der die Modellbahnfreunde des AKTT die Ausstellung in Leuna präsentieren und die Stadt an diesem Tag bereichern. Gern sind wir auch in diesem Jahr wieder Ihr Gastgeber.

Nach all den Eindrücken des Tages laden wir Sie noch zu einem entspannenden Spaziergang durch unsere Parkanlage am Saalehang ein, die sich mit 31 Plastiken und Reliefs als Dauerausstellung im Grünen seit vergangenem Jahr multimedial auch unter www.plastikpark-leuna.de präsentiert.

Ihre

Dr. Dietlind Hagenau

Bürgermeisterin

 

 

Aktuelle Seite: Sie sind hier: Home > Archiv > AKTT-Publikumsmessen