AKTT-Info im November 2017


Leipziger Messe MODELL – HOBBY – SPIEL 2017 wieder mit vielen TT-Highlights - AKTT kooperiert mit Museumsverein Kötzschau und Stadt Bad Dürrenberg

Die Messe zeigte beeindruckend die große Vielfalt unserer Spur und wurde auch wieder für Neuankündigungen in TT genutzt, wie beispielsweise von KRES, ROCO, ARNOLD und KÜHN. Marktführer TILLIG glänzte mit überzeugendem Messestand und CLUB-Vertretung. Und auch die „Kleinen“ hatten viel Neues mitgebracht, bei KARSEI konnte man z.B. die „Uerdingen-Kesselwagen“ bereits in drei Epochen erwerben.

Unser „AKTT-Gelände“(ca. 450m2) war wieder angenehm gut besucht bis dicht umlagert. Diesmal mit beheimatet auf unserem Gelände, zeigten der „Verein Eisenbahnfreunde Kötzschau“ erneut seinen Kampf um die Erhaltung des Eisenbahnerbes im Raum Bad Dürrenberg/Leuna und die Stadt Bad Dürrenberg ihre Vorbereitungen auf die Landesgartenschau 2022. Mit beiden schloss der AKTT e.V. am Messefreitag eine Kooperationsvereinbarung(s.Foto), sich gegenseitig bei Messeaktivitäten und Präsentationen in der Öffentlichkeit zu unterstützen. Besonders geht es dabei um Darstellungen unterschiedlicher Art zur Geschichte der Saline Dürrenberg während der Landesgartenschau. Zu gegebener Zeit wird an dieser Stelle unsere Regionalgruppe Bad Dürrenberg genauer zur Entwicklung dieser Aktivitäten berichten.

Auf dem AKTT-Gelände gab es im Laufe der Tage wieder viele interessante Gespräche vor allem im Sinne der weiteren Zukunft in TT. Der Dank für die gelungene Präsentation des Vereins geht neben den Ausstellenden vor allem wieder an Klaus Bossig, Thomas Hartwich und Helfer, die die Organisation erneut trotz Sparmaßnahmen überzeugend im Griff hatten. „Bärbels-Restaurant“ war wie immer zuverlässige Anlaufstation, um sich zum weiteren Messerundgang oder zum Standeinsatz zu stärken. Wir können für 2017 denn wieder ein äußerst positives Fazit zur Messe ziehen und uns auf Leipzig 2018 freuen.


 
 
Präsentation der Kooperationsvereinbarung zur Geschichte der Saline Bad Dürrenberg auf der Messe Leipzig(v.l.n.r. : David Falk(Museumsverein Kötzschau), Wilfried Knipping (AKTT) und Elke Eckardt (Stadt Bad Dürrenberg) (Foto : U.Krause)   Zum Be- bzw. Umnummern von Loks in TT immer die richtige Adresse: bei Firma KUSWA - dem Spezialisten, unserem AKTT-Freund Gerd Kuswa etwas näher hereingeschaut ! (Foto : W.Knipping)

 



Roland Lange (li.) und Knut Heilmann(re.) präsentierten auf der Messe erstmals die bald von HORNBY in TT angebotenen Fertiggebäude. (Foto : W.Knipping) Leipziger AKTT-Messeteam, Freunde vom Museumsbahnverein „Kötzschau" (in grün) und Verteter der Stadt Bad Dürrenberg (Mitte) - gut vorbereitet für den Messesonntag ! (Foto : RG Bad Dürrenberg) Immer wieder interessant auf Messen - die Arbeitsstände - wie hier zur „Kohlenstaub 44„ bei ROCO ! (Foto : W.Knipping)

Monatsverlosung:

Folgenden Gewinnern dürfen wir recht herzlich gratulieren:

  • Juli: Volkmar Windt aus Höllrich, erhält einen offenen Güterwagen der DR
  • August: Lutz Rossig aus Heidenau, erhält einen Schlafwagen der DBAG
  • September: Dr. Andreas Stärk aus Jöhstadt, erhält einen Staubsilowagen der DB

- jeweils gespendet von der Firma TILLIG, alle drei erhalten zudem jeweils einen Bausatz Modellbahnshop, gespendet von der Firma AUHAGEN

 

Neue Mitglieder

Nachfolgende TT-Bahner dürfen wir recht herzlich in den Reihen des AKTT begrüßen:Damme, Daniel / Horgenzell

  • Henning, Thomas / Duisburg
  • Schlegel, Steffen / Wittenberge
  • Seydel, Thomas / Eisenach

Wilfried Knipping/Bodo Merkel

Aktuelle Seite: Sie sind hier: Home > Archiv > AKTT-Infos 2017 > AKTT-Info 11/2017