AKTT Info im Januar 2007

Ereignisreiches TT-Jahr 2006 hinter uns und „30 Jahre AKTT“ in 2007 vor uns

Leider schon eine kleine Tradition. Wie im letzten Jahr kommen wir mit den Wünschen für ein gesegnetes Weihnachtsfest zu spät, denn irrtümlich gingen wir wieder davon aus, dass dieses Heft zum Fest schon auf den Tischen unserer Vereinsmitglieder und aller Leser liegen sollte. So hat man das Fest mit abermals hoffentlich vielen TT-Gaben unterm Baum nun schon hinter sich, und uns bleibt noch, einen guten Rutsch und ein erfolgreiches 2007 zu wünschen, das uns TT-Bahnern erneut eine Reihe von Highlights bringen wird, noch mehr Modellvielfalt und erneut einige Überraschungen. Auch das neue Jahr bringt uns wieder Jubiläen, nämlich „30 Jahre AKTT“, denn bekanntlich wurde unser Verein 1977 zur Rettung der TT-Spur im Westen ins Leben gerufen. Zudem wird der TILLIG-Club 10 Jahre alt. Dies und vor allem die Bitten von Club-Mitglieder nach einem „Tag der offenen Tür“ im Werk in Sebnitz, hat auch dazu geführt, dass entgegen unserer Ankündigung im November-KURIER das TILLIG-Clubtreffen und unsere große AKTT-Publikumsmesse(Meiningen 8./9. September) in 2007 nicht gemeinsam durchgeführt werden können. So wird denn das TILLIG-Club-Treffen auch erstmalig nicht im Herbst, sondern schon im Juni (16./17.) in Sebnitz stattfinden. Auf diese Weise wird der ohnehin schon messenträchtige Herbst etwas entlastet und wir können uns auch für den meteorologischen Frühsommer schon auf ein TT-Ereignis freuen. Um 30 Jahre AKTT zu feiern, wird es schon im nächsten TT-KURIER ein besonderes Angebot für unsere Vereinsmitglieder geben, seien Sie gespannt !

Rückblick auf die Kölner Modellbahnmesse 2006

Vom 9. bis 12. November gastierte die IMOBA wieder an ihrem Traditionsstandort Köln. Der AKTT bildete gemeinsam mit den TT-Freunden Weimar und ihrer mehr als sehenswerten Großanlage einen Stand. An allen Messetagen war besonders die Anlage dicht von Besuchern umlagert, die einen abwechslungsreichen Bahn- und Autoverkehr erleben konnten. Die Betriebsabläufe klappten wie am Schnürchen. Vor und hinter unserer AKTT-Infowand ergaben sich viele interessante Gespräche und vor allem angesichts unseres immer weiter steigenden Angebots an Rollmaterial in TT auch aussichtsreiche Verhandlungen mit potentiellen Umsteigern und Neueinsteigern. Jedenfalls kann ich mich an keine Kölner Messe erinnern, auf der ich TT als so etabliert und in den Modellbahnerköpfen präsent erlebt habe wie 2006. Der heftiger entbrannte Kampf um den TT-Kunden findet eben nicht nur in der Modellbahnpresse seinen Widerhall. So ist denn der Aufstieg von TT neben dem Schwanken der Großen in der Modellbahnbranche d a s Thema.

Reger Fahrbetrieb auf der Großanlage der Weimarer TT-Freunde anlässlich der Kölner IMOBA 2006. Die attraktive Anlage war immer wieder dicht umlagert. (Foto: Wilfried Knipping) Die Weimarer TT-Freunde in Köln, die mit Können und Fleiß unter Leitung von Jens Nitschke(4.v.r.) eine tolle TT-Messe-Präsentation hinlegten. (Foto: Wilfried Knipping)

Monatsverlosung

erhalten jeweils einen O-Wagen „LOWA“ mit Holzaufbau der DR, Ep. 4 (gespendet von der Firma pmt).


Neues Mitglied:

Nachfolgenden TT-Bahner dürfen recht herzlich in den Reihen des AKTT begrüßen:


Wilfried Knipping/Bodo Merkel